Hochsensibel: Was ist das?

Kann Coaching helfen?

Der Begriff „hochsensibel“ taucht immer wieder auf, wenn es um Menschen geht, die eine besondere Wahrnehmung haben. Was bedeutet es aber, wenn man hochsensibel ist? Wie zeigt sich das und was heißt das für die Hochsensiblen selbst? Wie Coaching Hochsensiblen helfen kann erklärt Dr. Astrid Gerstemeier, Praxis für bewegte Ernährung & Coaching in Wiesbaden und Mitglied des QZE RLP für MeinAllergiePortal im Interview.

zum Interview auf MeinAllergiePortal

Mein ökologischer Rucksack

Ressourcen-Rechner

Mit dem Rechner kann der individuelle ökologische Rucksack bzw. Fußabdruck des eigenen Lebensstils berechnet werden. Der ökologische  Rucksack drückt das Gewicht aller natürlichen Rohstoffe aus, die für unseren Konsum anfallen. Sprich: Alle Produkte inklusive ihrer Herstellung, Nutzung und Entsorgung. In 10 Minuten kann man Fragen zu den Bereichen Wohnen, Konsum, Ernährung, Freizeit, Mobilität und Urlaub beantworten und erfahren, wie nachhaltig der eigene Lebensstil ist und wie ein ressourcenleichter Lebensstil aussehen kann.

Zum Ressourcen-Rechner

Braucht Deutschland Ernährungsberater?

Statistiken zeigen, dass immer mehr Deutsche an ernährungsmitbedingten Krankheiten leiden. Vor allem die Zahl der Menschen mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes Typ 2 und Adipositas steigt. Kann die
Ernährungsberatung helfen, wo die Medizin versagt? Woran erkennt man Beratungsqualität und was macht eine gute Beratung aus? health tv hat beim Berufsverband Oecotrophologie und in einer Ernährungsberatungspraxis
nachgefragt:

Quelle/Video: healthtv.de

12.08.2018

„Pass auf, an wen du dein Herz verlierst!“ – besonders bei Diabetes mellitus

Weltnichtrauchertag am 31. Mai 2018

Der diesjährige Weltnichtrauchertag am 31. Mai stellt den Einfluss des Rauchens auf das Herz-Kreislaufsystem in den Mittelpunkt. Erkrankungen wie Bluthochdruck, Herzschwäche, Koronare Herzkrankheit, Herzinfarkt oder Schlaganfall gehören zu den häufigsten Todesursachen hierzulande. Menschen mit Diabetes Typ 1 oder Typ 2 haben bereits durch ihre Stoffwechselerkrankung ein höheres kardiovaskuläres Risiko: Drei Viertel aller Betroffenen sterben letztlich an einem Myokardinfarkt oder Schlaganfall. Rauchen ist für sie daher noch gesundheitsschädlicher als für bislang Stoffwechselgesunde. Darauf weist diabetesDE – Deutsche Diabetes-Hilfe hin und gibt Tipps zum Rauchstopp.

„„Pass auf, an wen du dein Herz verlierst!“ – besonders bei Diabetes mellitus“ weiterlesen

Ferrero „Lovebrands“ 2018: 35 Nutella-Gläser für einen Fußball

Das Wichtigste in Kürze:

  • Um bis zum 15. Juli mit Nutella-Gläsern genügend Punkte für einen Fußball zu sammeln, müssen Fans 97,65 Euro ausgeben.
  • Damit kaufen Kunden 15,75 Kilogramm Nutella (35 Gläser mit je 450 Gramm).
  • 85.000 Kilokalorien kommen somit zusammen. Zum Vergleich: ein zehnjähriges Kind braucht durchschnittlich 2.000 Kilokalorien pro Tag.

2,77 Euro für die Ernährung eines Kindes zu wenig?

SNFS Stellungnahme: Kinder in Ernährungsarmut

Kinder in Ernährungsarmut

Armut bedeutet immer auch Ernährungsarmut und hat nachhaltige und oft nicht mehr zu korrigierende Entwicklungsstörungen zur Folge – vor allem dann, wenn Kinder in Armut geboren werden und aufwachsen.

In Deutschland lebten 2005 17 Prozent der Männer und 21 Prozent der Frauen unter der Armutsgrenze. Sie verdienten also weniger als 940 Euro im Monat. Die Finanzkrise hat das Problem weiter verschärft: Im Dezember 2012 offenbarte der Schattenbericht der Nationalen Armutskonferenz, dass deutschlandweit bis zu 16 Millionen Menschen in Armut lebten. Die Armutsquote lag 2005 noch bei 14,7%, im Jahr 2017 waren schon 15,7% der deutschen Bevölkerung arm.

Die Situation der Kinder ist hier besonders besorgniserregend.

„2,77 Euro für die Ernährung eines Kindes zu wenig?“ weiterlesen

Dossier Welternährung

Jeder neunte Mensch weltweit hungert. Die unterschiedlichen Ausprägungen von Unter-, Mangel-, Fehl-, Überernährung haben nicht nur Auswirkung auf den einzelnen Menschen, sondern auf die gesamte Gesellschaft.

Was bedeutet das Menschenrecht auf Nahrung? Wo leben die Menschen, die unter Ernährungsunsicherheiten leiden? Was für eine Rolle spielt die Welternährung in der Weltpolitik, welche Organisationen sind zuständig? Und wie sehen zukünftige Trends für die Verfügbarkeit von Nahrungsmitteln aus? Um diese und andere Fragen geht es im Dossier Welternährung.

Weitere Infos: Bundeszentrale für politische Bildung

Tool: Der Teller für einen Tag

Wie ernähren Sie sich an einem Tag? Wählen Sie die Lebensmittel aus, die Sie essen. Dann können Sie die Nährwerte Ihres Tellers mit den Nährwerten vergleichen, die Menschen in anderen Ländern der Welt durchschnittlich zur Verfügung stehen.

zum Teller für einen Tag